Was haben wir Arabern/Muslimen punkto Fortschritt zu verdanken?

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Was haben wir Arabern/Muslimen punkto Fortschritt zu verdanken?

Beitrag von Gerry2 am Sa Aug 05, 2017 10:45 am

Hey Leute,

ich hoffe das Thema ist in diesem Forum zugelassen und hier richtig.

Immer wieder wird erwähnt, die muslimische und insbesondere die arabische Welt hätte viel zum Fortschritt beigetragen. So sei die Wiederentdeckung der antiken Philosophen, die Algebra u.a. diesem Religions- und Kulturkreis zu verdanken.

Bin mal gespannt, was diese Community hier dazu meint.

Gerry2

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 05.08.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Einfluss des Islams auf Europa

Beitrag von Rudolf Oberli am Fr Aug 24, 2018 8:53 am

"Was haben wir Arabern/Muslimen punkto Fortschritt zu verdanken?"

Ich nehme an, dass Sie wissen, dass nicht alle Araber Muslime sind und nicht alle Muslime Araber.
Araber sind Menschen mit Arabisch als Muttersprache; sie leben überall auf der Welt, vor allem in den 22 sog. "arabischen" Ländern.
Die Zahl der Muslime weltweit wird auf 1,57 Milliarden geschätzt. Die meisten leben in Indonesien und sprechen nicht arabisch.

Der Einfluss des Islams auf Europa war besonders im Mittelalter stark. Muslimische Gelehrte haben wesentlich dazu beigetragen, das Wissen über griechische Philosophie und Naturwissenschaften zu erhalten und ins lateinische Europa zu übertragen. Ob in Bagdad oder im muslimischen Spanien: Islamische Gelehrte haben die Texte der griechischen Philosophen und Denker ins Arabische übertragen, und von dort wurden sie ins Lateinische übersetzt. Ohne den Islam gäbe es in Europa keine Scholastik, keine Universitäten und keine Wissenschaft in der heutigen Form. Ohne die Vermittlung antiker Kulturgüter durch Muslime im frühen und hohen Mittelalter hätte es den Aufstieg Europas seit dem späten Mittelalter nicht gegeben. Wir profitieren also heute noch von diesen islamischen Gelehrten. Unser Deutsch ist übrigens voller Begriffe, die aus dem Arabischen stammen.

Rudolf Oberli

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 24.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten